Erziehungsbeistandschaften

Erziehungsbeistandschaft ist eine Unterstützung für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und / oder Sorgeberechtigten, die sich in sozialen und familiären Krisensituationen befinden. Im Mittelpunkt steht die Einzelbetreuung des jungen Menschen – seine Familie und das soziale Umfeld werden aktiv miteinbezogen.

Der SkF Alsdorf  bietet individuelle und persönliche Unterstützung für Kinder und Jugendliche an, wenn:

  • sie sich in einer familiären und/oder einer sozialen Lebenssituation befinden, die sie belastet und überfordert
  • sie gefährdet sind, Halt und Orientierung zu verlieren

Wir sehen es als unsere Aufgabe, betroffene junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Deshalb stehen im Fokus unseres Handelns folgende Unterstützungsleistungen:

  • Aufbau und Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Förderung der Beziehungsfähigkeit
  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Stärkung der Konfliktfähigkeit von Eltern, Kindern und Jugendlichen
  • Erziehungsfunktion der Eltern und/oder Erziehungsberechtigten stärken
  • Selbstständigkeit fördern
  • Unterstützung bei schulischen Leistungsanforderungen und bei der Bewältigung lebenspraktischer Aufgaben
  • Unterstützung bei Konflikten im familiären Zusammenleben