AUSZEIT – Ein freizeitpädagogisches Gruppenangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen

Freizeit als AUSZEIT vom Alltag dient der Erholung, Entspannung und dem Aufbau sowie der Erhaltung sozialer Kontakte. Diese Zeit wird mit Dingen gefüllt, die Freude und Spaß bereiten.

Mit AUSZEIT bietet der SkF Alsdorf ein wöchentlich stattfindendes freizeitpädagogisches Gruppenangebot für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störungen an. Die Freizeitangebote werden so gestaltet, dass sie sich den spezifischen Bedürfnissen der Teilnehmer  anpassen. Außerdem gewährleisten wir eine dem Klienten individuell angepasste Eingewöhnungszeit.

In einer überschaubaren Gruppe, bestehend aus drei bis vier Teilnehmern im etwa gleichen Alter, begleitet von zwei pädagogischen Fachkräften, möchten wir in einer entspannten Atmosphäre gemeinsam etwas erleben. Es werden verschiedene Freizeitaktivitäten angeboten, die sich an den Interessen und Begabungen der Gruppenteilnehmer orientieren und folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Kontakte ermöglichen und vertiefen
  • Erweiterung sozialer Fähigkeiten
  • Interessen vertiefen bzw. erweitern
  • Erfahrung positiver Erlebnisse und Erfolge
  • Teilhabemöglichkeiten stärken
  • Gemeinsam Spaß und Freude erleben

Ein fester Bestandteil dieses Freizeitangebotes sind die Gespräche mit den Eltern. In Vorgesprächen werden die besondere Situation und der individuelle Bedarf des Kindes bzw. des Jugendlichen ermittelt und parallel zu den Freizeitaktivitäten findet ein gegenseitiger Austausch von Informationen, Erfahrungen und Beobachtungen statt.

Finanziert werden unsere Angebote im Rahmen der Eingliederungshilfe durch die zuständigen Jugend- und Sozialhilfeträger.