Patenschaftenfamilienpatenschaften

…..sind ein entlastendes Angebot für Familien oder Alleinerziehende, die Unterstützung im turbulenten Familienalltag benötigen. Das kann die stundenweise Entlastung bei der Betreuung der Kinder, die Begleitung zum Arzt oder ein einfühlsames Gespräch sein. Diese Aufgaben übernehmen sehr engagiert Patinnen und Paten. Ehrenamtliche Patinnen und Paten sind offene, tolerante und verlässliche Menschen, die Zeit verschenken und ihrerseits Freude und Anerkennung zurück bekommen. Die Koordinatorin begleitet die Patenschaften und steht jederzeit für alle Beteiligten bei Fragen und Wünschen zur Verfügung.

Fragen hinsichtlich einer Patenschaft beantwortet Ihnen gerne die Koordinatorin.

 

Flüchtlingspatenschaften…..

… koordiniert der SkF Alsdorf seit Oktober 2015 für allein reisende Flüchtlinge und Flüchtlingsfamilien, die dauerhaft in der Stadt Alsdorf leben. Diese Menschen, die alles verloren haben, was sie an Sicherheiten hatten, brauchen unsere Unterstützung: Beim Spracherwerb, bei der Begleitung zu Ämtern und Behörden, beim Einfinden in unsere Kultur und unsere Gemeinschaft.

Für Interessierte an der Übernahme einer Flüchtlingspatenschaft sollten die Werte Herzlichkeit, Toleranz und kulturelle Offenheit eine Selbstverständlichkeit sein. Fortbildungen sowie Austauschtreffen auf freiwilliger Basis gehören zum Rahmen einer Patenschaft. Wenn Sie an der Übernahme einer Flüchtlingspatenschaft interessiert sind, melden Sie sich doch gerne!