PräBeBi – Prävention durch Beratung und Begleitung für eine sichere Bindung

In diesem Projekt bieten wir Beratung, Begleitung und Unterstützung für

  • junge werdende Eltern, im Einzelkontakt und ggf. in Gruppen,
  • junge Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren in Eltern-Kind-Gruppen,
  • psychisch oder suchterkrankte Eltern mit Kindern von 0-3 Jahren, im Einzelkontakt und in Gruppen.

Ziel ist die Schaffung von förderlichen Rahmenbedingungen und Kompensation von Entwicklungsrisiken, damit eine möglichst feinfühlige und entwicklungsförderliche Eltern-Kind-Beziehung entstehen kann und Kinder die Voraussetzungen für die Entwicklung einer sicheren Bindung erfahren.

Unser Angebot umfasst sowohl aufsuchende Sozialarbeit, als auch soziale Gruppenarbeit und strukturierte, themenorientierte Elternkurse. Bei Bedarf vermitteln wir ergänzende Unterstützungsangebote und Hilfen.

Ein weiterer Teil des Projektes ist eine Unterrichtseinheit für die 9. Klassen diverser Alsdorfer Schulen, in der den Schülern die Wichtigkeit einer sicheren Bindung vermittelt wird.