Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Schwierige Lebenslagen oder auch alltägliche Probleme können in Familien Krisen auslösen, die oft nur mit der Hilfe von außen zu bewältigen sind. Im Auftrag der zuständigen Jugendämter beraten und begleiten wir Familien, um solche Konflikte zu bewältigen und um das Wohl aller Familienmitglieder zu gewährleisten.

Ziele der SPFH

  • Stabilisierung des Familiensystems
  • Aktivierung der Selbsthilfekräfte in der Familie
  • Bewältigung und Aufarbeitung von Krisen und Alltagsproblemen
  • Unterstützung bei der Entwicklung positiver Perspektiven
  • Verbesserung der Kommunikation der Familienmitglieder
  • Begleitung zu Institutionen und Ämtern
  • Vermeidung der Benachteiligung von Kindern