Kinderheim St. Hermann-Josef

Kinder schaukeln vor einem Haus

Das Kinderheim St. Hermann-Josef ist eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung auf Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII).

Unser Kinderheim liegt in einer ländlich reizvollen Umgebung am Stadtrand von Herzogenrath-Merkstein. Es verfügt über 5 Wohngruppen und weitere Angebote der Verselbstständigung. Zu den Leistungen gehören die Aufnahme, Beheimatung und Erziehung für Kinder und Jugendliche, unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Herkunft.

Der Fokus der Arbeit liegt auf der gemeinsamen Entwicklung von neuen Lebensperspektiven der Kinder und Jugendliche. Die Wohngruppen verstehen sich als Ort der Beziehungsaufnahme, der Vermittlung von Zuverlässigkeit, Sicherheit und Geborgenheit mit der Erfahrung von Erwachsenen, die für Heranwachsende Verantwortung übernehmen. Kinder und Jugendliche werden durch verschiedene Teilhabemöglichkeiten an Entscheidungsprozessen beteiligt und zu verantwortlichem Handeln in der Gesellschaft angeleitet.

Unser Angebot umfasst:

  • vier koedukative Regelwohngruppen für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren
  • Außenwohngruppe Eckstraße für männliche Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren (Alsdorf)
  • verschiedene Angebote der Verselbstständigung: Jugendzimmer, Trainingswohnung, Bewo, Hilfe für junge Volljährige §41 SGB VIII