Vor dem Anfang startenVor dem Anfang starten

In  diesem  Projekt  sollen  junge  Menschen  (ca.  9. Klasse)  frühzeitig lernen, Erziehungskompetenz zu entwickeln. Durch eine Kooperation zwischen der Städteregion Aachen, dem Jugendamt Alsdorf, diversen Alsdorfer Schulen und dem SkF Alsdorf ist das möglich.

In  insgesamt  100 Unterrichtsstunden  werden  die  Schüler von zwei Pädagogen im Tandem „fit für‘s Leben“ gemacht. Die Schüler werden gestärkt im sozial/emotionalen Bereich (Biographiearbeit, Kommunikation, Umgang mit Konflikten, etc.), in der Entwicklung der Grundlagen für ein eigenständiges Leben (Umgang mit Geld, Verträge, Wohnungssuche, etc.) und im Bereich der Entwicklung von Elternkompetenz.

Der Höhepunkt dieses Projektes ist ein einwöchiges Praktikum, indem die Schüler lernen was es bedeutet, Eltern zu sein und ein Baby rund um die Uhr zu versorgen. In diesem Zusammenhang werden auch Themen wie sexuelle Aufklärung, Überforderung, Drogenkonsum in der Schwangerschaft und die hohe Bedeutung von Liebe und Zuneigung für Babys schon von Geburt an bearbeitet.